Montag, 15. August 2016

An die Hitze

Und wo kommt dieser hohe Ton jetzt her? Ist er in der Musik oder dem Fernseher oder ist es ein Echo eines der Vögel vor dem Fenster? Mein Bett ächzt auch. Als ob ich auf dem Gespenst eines sehr alten Manns liegen würde.

Sie rauchen aus dem offenen Wohnzimmerfenster auf den Hinterhof hinaus.
Schließ die Augen und geh weg
Ein niedlicher Kofferraum

Sie kippelt auf ihren 5-cm-Absätzen hin und her. "Also, er sieht schon ziemlich schlimm aus. Schon so alt und so. Aber vielleicht kann ich ihn ja trotzdem lieben."


Das Bild eines Feuers, eines auf einem Bettgestell aus Stahl verkohlten Körpers. Das Bild eines Dachstuhls, auf dem man sich eine Schlinge um den Hals legt. Ein verfallenes Landhaus, in dem man sich ganz langsam auslöschen konnte, in Alkohol auflösen. Ein Baby schrie, ich überlegte, ob ich das war. Andererseits nämlich die Süßigkeiten, der gesüßte Kaffee, vielleicht war es das, was mich am Platz hielt, die servile Haltung, die smaragdblauen Augen, die Körperform. Körper, die Wärme und Geborgenheit versprachen. Eine Jugend, der man nichts beweisen musste. Eine Form von Regression, in dieser Kleinstadt, vor der Konditorei. Niemand beachtete mich, niemand erinnerte sich an mich, was ich nur angenehm fand. So saß ich eine Woche lang jeden Tag liebestoll am Markt wegen einer Frau, die ich schon vor zwanzig Jahren hätte anmachen sollen (obwohl sie damals noch ein Kind gewesen sein musste). Meine dauerhafte Präsenz hatte allerdings noch einen anderen, sehr einfachen Grund: von Kaffee hatten meine Eltern keine Ahnung.



Gestrichene Stelle:

Sie wirkte, als ob sie nur kurz ihre Handtasche ausführen wollte. Ein Drink, dann wieder heim zum Hund, zur Couch, zum Fernseher, zur Pillendose.

Sie schien sich für unwiderstehlich zu halten. Eine weiße Königin, blass, hellblond, mit uferlosen Beinen. Sie schlug die Beine übereinander, eine markerschütternde Bewegung, die man noch in den äußersten Vororten spürte. Kaum vorstellbar, dachte ich, mein Sperma in diesem Glück. Eine weiße Königin mit verkratzten Armen, dabei gibt es keine Katzen in dieser Zeitzone, Katzen sind bereits ausgestorben. Eine Königin, vielleicht eine Agentin, eine verdeckte Ermittlerin, so war doch der offizielle Begriff, Jason konnte so etwas wissen, aber Jason sah nicht einmal hin.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen